Orgel trifft Trompete

Tickets kaufen
Juli 2020 Next
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So

Ungewöhnliche Klänge in einer Kirche: Lassen Sie sich von dem beschwingten Mix aus bekannter Orgelmusik, Werken aus der Pop-Musik und Duetten mit dem Trompeter bezaubern, die in diesem Orgel-Trompeten-Konzert in der Kapuzinerkirche, Standort der berühmten Kapuzinergruft, zusammenfinden.

 

Die Aufführung der Werke auf Orgel & Trompete durch die bekannten Musiker eröffnet Ihnen neue Perspektiven auf die Werke und lässt sie positiv und voller Freude auf das Konzert zurückblicken. Mit dem Konzert wird Musikliebhabern eine Besonderheit zugänglich gemacht: Im Zuge der Restaurierung der Kapuzinerkirche wurde von der Firma Koenig eine neue Orgel aufgestellt. Sie ist mit ihrer französischen Klangfarbe einzigartig in Wien.

 

Die Orgel ist aufgrund ihrer großen Breite an Klangfarben die Königin der Instrumente. Schon vor über 2000 Jahren bauten die Griechen Orgeln, die sich im Laufe der Jahrhunderte zu riesigen Instrumenten mit über 30.000 Pfeifen entwickelten. Während die Orgel für den Kaiser sakrale Räume bespielte, gab es ein Instrument, das in weltlichen Bereichen mit Fanfarenklängen das Erscheinen der Herrschaft ankündigte – die Trompete. Erleben Sie in der Kirche des Bettelordens der Kapuziner die Kombination der Königin der Instrumente & des Instruments der Könige - Orgel & Trompete - und fühlen Sie sich dabei wie ein Kaiser!

 

Die Kapuzinerkirche liegt zentral in der Nähe der Staatsoper in der Wiener Innenstadt und ist für die Kapuzinergruft bekannt, welche über Jahrhunderte als Grablege der Habsburger diente. Ihr schlichtes Inneres ist gleichzeitig ihr Trumpf – Besucher sind fasziniert von der hölzernen Ausstattung.

 

Konzertbesucher erhalten ermäßigten Eintritt zur Besichtigung der Kaisergruft.

Programm und Besetzung

G. F. Händel, Overture
J. S. Bach, Toccata (BWV 565)
G. F. Händel, Halleluja aus dem Messias (HWV 56)
J. Haydn, Andante aus dem Trompetenkonzert (Hob.VIIe:1)
G. P. Telemann, La Majesté (Die Würde) aus der Heldenmusik
J. S. Bach, Praeludium und Fuge in g-Moll (BWV 558)
W. A. Mozart, Ave Verum (KV 618)
C. Franck, Panis angelicus
Arr. B. Dewagtere, Oh when the saints go marching in
G .D. Weiss & B. Thiele, What a wonderful World
C. Francois & J. Revaux, My Way

Kapuzinerkirche

Die Kapuzinerkirche in Wien, Österreich, ist eine Kirche und ein Kloster des Minderbrüderordens. Am Neuen Markt in der Inneren Stadt in der Nähe der Hofburg gelegen, ist die Kapuzinerkirche vor allem wegen der Kaiserlichen Krypta bekannt, der letzten Ruhestätte für Mitglieder des Hauses Habsburg. Der offizielle Name der Kirche ist Kirche der Heiligen Maria von den Engeln, aber sie ist in Wien allgemein als Kapuzinerkirche bekannt.


 

Thomas Ledl
©
Roxanne Shewchuk , 2017
©
Ähnliche Veranstaltungen