Yellowjackets

Tickets bestellen
Mai 2024
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So

 

 

Seit über 40 Jahren sind The Yellowjackets eine treibende und kreative Kraft in der Jazzszene, die ihre Musik konsequent weiterentwickeln. 17 Grammy-Nominierungen und 30 Alben beweisen dies eindrücklich. Für einige Titel des neuen Albums holte sich die üblicherweise nur auf akustischen Instrumenten spielende Band die brasilianische Sängerin und Grammy-Gewinnerin Luciana Souza mit an Bord. In den Texten wehren sie sich subtil gegen den Status Quo der kulturellen und politischen Unterströmung unserer Zeit.

 

Im P&B bieten die vier Musiker ihre ausgefeilte Mixtur aus melodischem Jazz, Rock, Pop und Latin. Das phantastische musikalische Niveau der Musiker ergibt einen vollen, frischen Klang und auch die verzwicktesten Rhythmen werden locker, gleichzeitig aber messerscharf gespielt und dargebracht.

 

„It’s a different and unusual snapshot of where the Yellowjackets are today, we’re getting older, but we’re still inspired and listening", so Schlagzeuger William Kennedy. (Pressetext)

Programm und Besetzung

Bob Mintzer: Tenor-, Sopransaxophon
Russell Ferrante: Keyboards, Klavier
Dane Alderson: Bass
William Kennedy: Schlagzeug

PORGY & BESS Jazzclub Wien

Das Porgy & Bess (eigentlich Jazz- and Musicclub Porgy & Bess) ist ein Jazzclub in der Riemergasse 11 im 1. Bezirk von Wien. Der 1993 gegründete Club gilt „als wichtigster Jazzveranstalter und Szenetreffpunkt“ der österreichischen Hauptstadt.

Das Programm des Porgy & Bess spricht ein sehr großes Publikum an, etwa 70.000 Gäste im Jahr; entsprechend wird Jazz „sehr pluralistisch verstanden“, und im Programm „auch in Randbereiche, wie elektronische Musik, zeitgenössische Musik und Weltmusik, vorgedrungen.“  Neben zahlreichen internationalen Interpreten, insbesondere aus dem US-amerikanischen Raum, finden auch österreichische Musiker hier eine Auftrittsmöglichkeit. Der Club bietet auch die Bühne für Events, wie etwa die Verleihung des Austrian World Music Award.

Dem Musikwissenschaftler Christian Scheib zufolge ist das Porgy & Bess „gleichzeitig essenziell für die Weiterentwicklung der musikalischen (Jazz-)Wirklichkeit einer Stadt“ und braucht und verbraucht „als Stadtraum schlicht alltäglich Musik“. Es schaffe sich „durch künstlerische Vorlieben, akustische Qualität, Fassungsvermögen und realer Auslastung die notwendige Abgrenzung von anderen Clubs.“ Dabei erlauben die unterschiedlichen Bereiche des Jazzclubs – Bereich vor der Bühne mit Tischen, Galerie im oberen Stockwerk, ein seitlicher Bereich mit einer Bar am Tresen – unterschiedlich intensive Konzentration auf das Konzertgeschehen. Für die Jazzthetik ist das Porgy & Bess sogar ein „Traditionsclub.“

Ähnliche Veranstaltungen
Wiener Konzerthaus
Wien - Wiener Konzerthaus
Aufführungen: Fr 24 Mai 2024,
Wiener Musikverein
Wien - Musikverein Wien Goldener Saal
Aufführungen: So 26 Mai 2024,
Wiener Konzerthaus
Wien - Wiener Konzerthaus
Aufführungen: Mi 16 Okt 2024,
Wiener Konzerthaus
Wien - Wiener Konzerthaus
Aufführungen: Fr 21 Feb 2025,
Wiener Konzerthaus
Wien - Wiener Konzerthaus
Aufführungen: So 02 Mär 2025,
Wiener Konzerthaus
Wien - Wiener Konzerthaus
Aufführungen: Mo 03 Jun 2024,