The Robert Cray Band

Tickets bestellen
Mai 2024
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So

 

 

Die Robert Cray Band wird zum ersten Mal seit der Veröffentlichung seines Albums That's What I Heard im Jahr 2020 durch die USA und Großbritannien touren. Im April geht es nach Kalifornien, im Mai dann nach Großbritannien. Im Juni kehrt Cray in den Nordosten der USA zurück und wird am 7. Juni in der Sony Hall in New York City auftreten. Tickets sind ab sofort im Vorverkauf und hier erhältlich. "Funky, cool und böse", so beschreibt Cray das Grammy-nominierte Album, das von seinem langjährigen Mitarbeiter Steve Jordan produziert wurde, der hinzufügt: "Ich dachte, wenn wir diesen Sound hinbekommen, den Sam Cooke früher hatte, den Sound, den die frühen Sam-Cooke-Platten hatten, dann können wir das schaffen." "Robert Cray macht nicht nur Musik, er schreibt auch Geschichte", schreibt das Guitar Player Magazine. In den letzten vier Jahrzehnten hat Cray einen Sound geschaffen, der sich aus den amerikanischen Wurzeln, dem Blues, dem Soul und dem R&B speist. Fünf Grammy-Gewinne und 20 gefeierte Studio- und Live-Alben unterstreichen die Karriere des Blues Hall of Famer. Auf That's What I Heard zelebriert Robert Cray neben seinen eigenen Songs auch die Musik von Curtis Mayfield, Bobby "Blue" Bland, The Sensational Nightingales und anderen. Cray und Jordan kennen sich schon lange, denn sie lernten sich bei den Dreharbeiten zu der Chuck Berry-Dokumentation Hail! Hail! Rock 'n' Roll im Jahr 1987. Die Zusammenarbeit begann 1999, als Jordan das mit einem Grammy ausgezeichnete Take Your Shoes Off und die kürzlich für einen Grammy nominierte LP Robert Cray & Hi Rhythm produzierte. That's What I Heard ist ihr sechstes Album. "Wenn man einmal angefangen hat, mit Steve zu arbeiten, ist es schwer, sich von ihm zu lösen", sagt Robert. "Robert ist nicht nur ein außergewöhnliches Talent, sondern auch ein großartiger Mensch", fügt Jordan hinzu. "Die Leute interessieren sich in erster Linie für sein Gitarrenspiel, aber ich halte ihn für einen der besten Sänger, die ich je gehört habe. Nicht nur wegen seiner Gesangsfähigkeiten, sondern auch wegen seiner Interpretationen. Meiner Meinung nach ist er eine so ehrliche Seele. (Pressetext)

Programm und Besetzung

Robert Cray: Gitarre, Gesang
Dover Weinberg: Keyboards
Richard Cousins: Bass
Les Falconer: Schlagzeug

PORGY & BESS Jazzclub Wien

Das Porgy & Bess (eigentlich Jazz- and Musicclub Porgy & Bess) ist ein Jazzclub in der Riemergasse 11 im 1. Bezirk von Wien. Der 1993 gegründete Club gilt „als wichtigster Jazzveranstalter und Szenetreffpunkt“ der österreichischen Hauptstadt.

Das Programm des Porgy & Bess spricht ein sehr großes Publikum an, etwa 70.000 Gäste im Jahr; entsprechend wird Jazz „sehr pluralistisch verstanden“, und im Programm „auch in Randbereiche, wie elektronische Musik, zeitgenössische Musik und Weltmusik, vorgedrungen.“  Neben zahlreichen internationalen Interpreten, insbesondere aus dem US-amerikanischen Raum, finden auch österreichische Musiker hier eine Auftrittsmöglichkeit. Der Club bietet auch die Bühne für Events, wie etwa die Verleihung des Austrian World Music Award.

Dem Musikwissenschaftler Christian Scheib zufolge ist das Porgy & Bess „gleichzeitig essenziell für die Weiterentwicklung der musikalischen (Jazz-)Wirklichkeit einer Stadt“ und braucht und verbraucht „als Stadtraum schlicht alltäglich Musik“. Es schaffe sich „durch künstlerische Vorlieben, akustische Qualität, Fassungsvermögen und realer Auslastung die notwendige Abgrenzung von anderen Clubs.“ Dabei erlauben die unterschiedlichen Bereiche des Jazzclubs – Bereich vor der Bühne mit Tischen, Galerie im oberen Stockwerk, ein seitlicher Bereich mit einer Bar am Tresen – unterschiedlich intensive Konzentration auf das Konzertgeschehen. Für die Jazzthetik ist das Porgy & Bess sogar ein „Traditionsclub.“

Ähnliche Veranstaltungen
Wiener Staatsoper - Giuseppe Verdi
Wien - Wiener Staatsoper
Aufführungen: Sa 12 Okt 2024,
Wiener Staatsoper - Giacomo Puccini
Wien - Wiener Staatsoper
Aufführungen: Sa 01 Jun 2024,
Kreuzfahrten
Wien - Wien Touren und Kreuzfahrten
Aufführungen: Do 23 Mai 2024,
Kreuzfahrten -
Wien - Wien Touren und Kreuzfahrten
Aufführungen: Do 23 Mai 2024,
Wiener Musikverein
Wien - Musikverein Wien Goldener Saal
Aufführungen: So 26 Mai 2024,
Wiener Musikverein
Wien - Musikverein Wien Goldener Saal
Aufführungen: Mi 05 Jun 2024,